achtsames Yoga für an Krebs erkrankten Menschen und deren Angehörige

 

Das achtsame Yoga hat vor allem das Ziel wieder innere Ruhe zu finden, Vertrauen in den eigenen Körper zu erlangen und ganz bewusst im "hier und jetzt" anzukommen. Durch die achtsamen Körperübungen, bei denen der Atem immer mit einbezogen wird, werden Kraft, Gleichgewicht und Koordination trainiert. Außerdem können auch krankheits- und therapiebedingte Symptome einer Krebserkrankung verringert werden.

 

 

aktuelle Termine:

Nächste neue Kurse:

04.06.2021 - 03.09.2021

  • Yoga bei und nach Krebs, sowie auch für deren Angehörigen

Wo: Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern e.V.

Wann: Freitags

1.  Gruppe: 14:00 - 15:00

2. Gruppe: 15:15 - 16:15   

 

aktuell nur online! 

 Anmeldung und Info über Kontakt